Liebe Frau Klee, Sie haben mir bei meiner Hochzeit einen Traum erfüllt und es war schöner als erhofft! Es war perfekt, wunderschön, ergreifend und unvergesslich!
... sämtliche Hochzeitsgäste waren begeistert und nicht zuletzt mein Mann. Herzlichen Dank!
... alle waren von Ihrer Stimme begeistert. Zitat von meiner Freundin: „Beim ersten Lied sind mir gleich die Tränen gekommen, einfach Gänsehaut” Danke!
Alles, von ihrem Gesang in der Kirche bis zum Dinner war einfach traumhaft und perfekt auf uns zugeschnitten!

Vita

Uschi Klee - aufgewachsen in Karlsruhe. Sammelte schon viel Chorerfahrung im Kindesalter. Während der Schulzeit intensive Chorerfahrung mit Konzerten, Teilnahmen an Chorwettbewerben, live im SWR2  Radio, erste Solo Partien.

1987 - 1997 Private klassische Gesangsausbildung bei W. Metzger-Busse, Karlsruhe

1991-1998 Badisches Staatstheater Karlsruhe
1991-1998 Vokalensemble des Badischen Staatstheater
"Die Bretter, die die Welt bedeuten" Sieben Jahre lang war die Künstlerin festes Mitglied im Extrachor am Badischen Staatstheater in Karlsruhe sowie im Vokalensemble des Badischen Staatstheaters. Eine turbulente und vor allem lehrreiche Zeit wie Uschi Klee sie beschreibt.
Opern: Turandot, Don Carlos, La Forza del Destino-Die Macht des Schicksals, Boris Godunov, Lady Macbeth, Die Meistersinger von Nürnberg, Othello,
Chorkonzerte: Die 2. und 3. Sinfonie von Mahler, Glocke, Die vier Jahreszeiten von Haydn, Hans Eisler, Stabat Mater.

1987 - 1997 Private klassische Gesangsausbildung bei W. Metzger-Busse, Karlsruhe
1997 - 1998 Private klassische Gesangsausbildung bei S. Muraro, Karlsruhe
1998 - 1999 Stimmbildung bei Marc Hagmaier, Karlsruhe
                    Diverse Musical Workshops in der New York City Dance School, Stuttgart
1999 - 2004 Sängerin der Band "Picture Book" Karlsruhe. JazzStandards, Dinnermusic, Swing
2006 - 2007 Stimmbildung Pop-Gesang am BongoStar College, in Karlsruhe bei Tiffany Kirkland

Seit 1990 tätig als Hochzeitssängerin

Seit 2011 Gründung meiner Band Clover5 - entspannte Barmusik & Loungemusik, JazzStandards, Dinnermusic, Latins, Swing.